Das Spiel Dobble

Auf die Plätze, fertig, Dobble!

Auf der Suche nach neuen Spielen sind wir eher zufällig auf das Spiel Dobble gestoßen und waren bereits nach der ersten Runde vom Spielprinzip begeistert.

Auf den ersten Blick scheint das Spielprinzip relativ simpel und bedarf keiner großen Erklärung. Die 55 Spielkarten mit jeweils 8 unterschiedlichen Symbolen, werden gleichermaßen auf alle Mitspieler verteilt. Insgesamt gibt es über 50 verschiedene Symbole, die sich mal mehr und mal weniger ähnlich sehen. Auf jeder Karte sind unterschiedliche Symbolkombinationen zu finden, keine Karte gleicht der Anderen.

Eine Karte wird zu Beginn in der Mitte abgelegt. Alle Spieler decken gleichzeitig eine Karte aus ihrem Kartenstapel auf und vergleichen die Symbole mit der Karte in der Mitte. Jeweils ein Symbol pro Karte ist auch auf der Karte in der Mitte zu finden. Der Spieler, der das gleiche Symbol zuerst benennt, darf seine Karte in die Mitte legen. Dann geht es weiter mit der nächsten Karte nach dem gleichen Prinzip.

Wer zuerst alle Karten ablegen konnte, hat gewonnen.

Der Hersteller beschreibt in der Spielanleitung noch vier weitere Spielvarianten, welche dem Grundprinzip aber treu bleiben.

Ziemlich banal, oder?

Klingt simpel, ist aber gar nicht so einfach. Das relativ einfach Spielprinzip macht jede Menge Spaß und ist anspruchsvoller als man auf den ersten Blick vermuten mag. Die verschiedenen Symbole sind nicht immer auf den ersten Blick zu unterscheiden. Die Karten müssen also sehr genau verglichen werden, was unter Zeitdruck gar nicht so einfach ist. Um zu gewinnen ist nicht nur eine gute Reaktion und Schnelligkeit gefragt, sondern auch visuelle Fähigkeit und viel Konzentration.

Das Spiel ist vom Hersteller für 2 – 8 Spieler ab 6 Jahren empfohlen. Eine Runde dauert circa 10 – 15 Minuten.

Anzeige

Durchdachte Verpackung

Die Spielanleitung und Karten werden in einer stabilen und farbenfrohen Metallbox geliefert in der die Karten nach Spielende wieder gelagert werden können. Hierdurch sind die Karten optimal geschützt, auch wenn das Spiel in der Handtasche oder dem Rucksack transportiert wird.

Dobble Kids für jüngere Kinder

Dobble Kids folgt dem gleichen Spielprinzip wie sein großer Bruder. Der Unterschied besteht darin, dass es keine komplexen Symbole gibt, sondern die 30 Karten mit jeweils 6 unterschiedlichen Tierillustrationen bedruckt sind, welche sich deutlich einfacher überblicken lassen. Insgesamt gibt es auch “nur” 31 verschiedene Tiere, die aber kindgerecht und ansprechend gezeichnet sind.

Dobble Kids ist vom Hersteller für 2 – 5 Spieler ab 4 Jahren empfohlen. Eine Runde dauert circa 5 – 10 Minuten.

Klare Kaufempfehlung

Uns gefällt an Dobble das unkomplizierte aber anspruchsvolle Spielprinzip, was keiner langen Erklärung bedarf. Die kurze Spieldauer hält bei Groß und Klein die Motivation aufrecht, so dass Dobble ein Spiel für eine schnelle Runde zwischendurch, aber auch für längere Spieleabende ist. Die Karten sind hochwertig verarbeitet und zeigen auch nach mehreren Stunden noch keine Abnutzung.

Sehr gut hat uns auch die durchdachte und stabile Verpackung gefallen, in der sich das Spiel einfach und sicher transportieren lässt.

Von uns gibt es eine ganz klare Kaufempfehlung.

Dobble kannst du günstig bei amazon.de kaufen.

Weitere spannende Produkte findest du in unserer Kategorie Einkaufstipps. 

Die hier dargestellten Angebote sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision.

©2017 - 2019 Dear Mama

Logge dich mit deinem Benutzernamen ein

Anmeldedaten vergessen?